Buchbinder-Innung Hamburg und Schleswig-Holstein

Buchbinder-Innung Hamburg und Schlewig-HolsteinJa, es lebt noch, das Traditionshandwerk des Buchbinders!

Schon seit dem sechsten Jahrhundert weiß man in Deutschland davon. Doch heute präsentiert es sich auch ganz aktuell - angesiedelt zwischen Restaurierung, serieller Produktion und manuell gefertigtem Kunst-Handwerk als Unikat oder limitierte Exklusivauflage.

Verändert hat sich die ursprüngliche Buchform bis heute nicht: Zwischen zwei festen Einbanddeckeln werden Seiten verwahrt. Die in der Buchbinder-Innung Hamburg organisierten Meisterbetriebe stellen aus bedruckten und unbedruckten Bogen vor allem Bücher, Broschüren, Kataloge, Hefte, Kalender, Prospekte, Zeitschriften her.

In der klassischen Einzel- oder Sonderfertigung versehen Buchbinder den einzelnen Buchblock aus Papier mit Einbänden unterschiedlicher Werkstoffe, wie Gewebe, Papier oder Leder - manchmal sogar Holz, Metall, Kunststoffe - mit Gold- oder Farbschnitt, Prägung und verschiedenen Verzierungstechniken. Darüber hinaus werden Schuber, Kassetten, Kästen/Präsentboxen, Mappen, Speisekarten hergestellt oder Fachzeitschriften für Bibliotheken in Jahresbände oder Reihen gebunden.

Zu unseren Kunden zählen Wirtschaftsbetriebe und Institutionen, die Öffentliche Verwaltung und Bibliotheken ebenso wie Werbeagenturen, Produktionsbüros sowie jede an bleibenden Werten interessierte Privatperson (Einbinden/Restaurieren von Familienbibeln, Chroniken, Fotoalben oder exklusiven Präsenten). Durch weltweite Produktionsmöglichkeiten und überbrückbare Entfernungen hat auch das Buchbinderhandwerk starke Veränderungen erfahren. Dennoch, das viel berufene Aus für das Buch, oder in alle erdenklichen Materialien eingebundenes Papier, ist nicht eingetreten - trotz digitaler Kommunikation weltweit und immer kürzerer Produktionszeiten. Nach wie vor halten wir gern optisch zu Betrachtendes auch in der Hand.


  • Aus- und Weiterrbildung
  • Betriebe der Innung
  • Termine und News
  • Vorstand

Workshop „Franzband“

Wir möchten Ihnen für Ihre Auszubildenden im 2. und 3. Lehrjahr im Buchbinderhandwerk den Workshop „Franzband“ anbieten.
Herzlich willkommen sind ebenso auch ausgebildete Buchbinderinnen und Buchbinder,

In diesem Workshop wird die alte, traditionelle Franzband Technik vermittelt. Diese Einbandtechnik mit einem 90° Lederfalz und angesetzten Deckeln verleiht den Büchern eine besonders lange Haltbarkeit und viel Raum für anspruchsvolle Gestaltung. Während des Workshops stellt jede/r Kursteilnehmer/in einen eigenen Franzband in Halbleder mit Farbschnitt und handumstochenem Kapital her.

Mitzubringen ist ein Buchblock, der für Fadenheftung geeignet ist. Gerne im Format zwischen DIN A 4 und DIN A 5, mit einer Buchblockstärke zwischen 2- und 4cm.

Referentin:  Elke Schnee/ZBW
Ort:              ZBW, Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften Düsternbrookerweg 120, 24105 Kiel

Dauer:        1 Woche, Montag bis Freitag, täglich von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Termin:       Wir haben 3 Terminvorschläge:
                   1) 06.11.17 - 10.11.17 
                   2) 23.10.17 - 27.10.17
                   3) 25.09.17 - 29.09.17

Bitte teilen Sie uns mit, welche Termine für Sie möglich sind, so dass wir den Termin anbieten können, an dem die meisten Interessierten teilnehmen können.

Gebühren: Innungsmitglieder 320,00 €
                  Nichtmitglieder 420,00 €

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen bis zum 04. September 2017.

Für Fragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an:

Buchbinder-Innung Hamburg und Schleswig-Holstein
Marita Schneeberger
Tel. 040 / 357446-23
Fax 040 / 357446-50
Email: schneeberger@vih-hh.de

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neue Ausbildungsvergütungen der Buchbinder-Innung Hamburg und Schleswig-Holstein

Auf der Innungsversammlung vom 23.05.2017 beschlossen die Mitglieder die Ausbildungsvergütung in dem Ausbildungsberuf Buchbinder/in, den Empfehlungen des Bundesverbandes, anzugleichen. Künftig beträgt die Ausbildungsvergütung ...

im 1. Lehrjahr 450,00 €
im 2. Lehrjahr 500,00 €
im 3. Lehrjahr 550,00 €

Die neuen Vergütungen gelten für alle ab dem 01.08.2017 beginnenden Ausbildungsverhältnisse.

Betriebe der Buchbinder-Innung Hamburg und Schlewig-Holstein


Buchbinderei Karen Begemann GmbH
Karolinenstr. 1 a, 20357 Hamburg
Telefon: 040 - 437851     Fax: 040 - 4322907
Email: info@buchbinderei-begemann.de     Internet: www.buchbinderei-begemann.de

Buchbinderei Lang GmbH, Herrn Jörn Lang
Grindelhof 29, 20146 Hamburg
Telefon: 040 - 440881     Fax: 040 - 448812
Email: jr.lang@t-online.de

Buchbinderei Rux, Christiane Rux-Droste
Schönböckener Str. 62a, 23556 Lübeck
Telefon: 0451 - 476071     Fax: 0451 - 476090
Email: info@buchbinderei-rux.de     Internet: www.buchbinderei-rux.de

ZBW Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften -Buchbinderei-
Düsternbrooker Weg 120, 24105 Kiel
Telefon: 0431 - 88 14 425     Fax: 0431 - 8814537
Email: e.schnee@zbw.eu     Internet: www.zbw.eu



Finden Sie den richtigen Fachbetrieb


Handwerkersuche...

„Wenn Handwerk - dann Innung!“ ist die gemeinsame Internet-Plattform des Fachhandwerks, mit Direktzugang zu den mehr als 10.000 Mitgliedsbetrieben der Innungen in Berlin, Brandenburg und Hamburg.

www.innung.org

Freisprechung der Buchbinder-Innung Hamburg und Schleswig-Holstein

am Donnerstag, 20. Juli 2017 in der Handwerkskammer Hamburg



Joanne Hartkopf, Henrike Schneider, (Karen Begemann).

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mitgliedschaft in der Innung


Aufgrund der vielfältigen geldwerten Vorteile ist eine Innungsmitgliedschaft für viele Handwerksbetriebe betriebswirtschaftlich vorteilhaft; hinzu kommen noch die nicht in Geld messbaren, immateriellen Vorteile, wie z. B. die Bereitstellung von arbeitsrechtlichen Informationen.

Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied in der Buchbinder-Innung begrüßen zu dürfen.

Buchbinder-Innung Hamburg und Schleswig-Holstein
Bei Schuldts Stift 3, 20355 Hamburg
Telefon: 040 / 3574460
Email: info@vig-hh.de


Obermeisterin
Karen Begemann
Karen Begemann
Karolinenstr. 1 a, 20357 Hamburg
Telefon: 040 / 437851
Fax: 040 / 4322907
Email: karen@buchbinderei-begemann.de
Internet: www.buchbinderei-begemann.de

Stv. Obermeister
Jörn Lang
Jörn Lang
Grindelhof 29 20146 Hamburg
Telefon: 040 / 440881
Fax: 040 / 448812

Lehrlingswartin
Elke Schnee
Elke Schnee
Düsternbrooker Weg 120
24105 Kiel
Tel. 0431 8814425
Fax 0431 8814537
e.schnee@zbw.eu