Innung für Radio- und Fernsehtechnik Hamburg

Radio-und-Fernsehtechnik_9925Das Radio- und Fernsehtechnikerhandwerk ist als Folge der Zusammenlegung der beiden Handwerksberufe Radio/Fernsehtechniker und Bürotechniker im Jahr 2000 zum Informationstechnikerhandwerk mit der Fachrichtung Geräte- und Systemtechnik inhaltlich deutlich erweitert worden. Auch wenn heute die meisten Betriebe immer noch einen Schwerpunkt im Bereich der Unterhaltungselektronik - also bei Audio-, Videogeräten - haben, nehmen die Bereiche Kommunikationstechnik und Informationstechnologie an Bedeutung zu. Der rasante technische Fortschritt, der sich mit der DVD, DVD-Recordern, Plasma- und LCD-Fernsehern, Home-Cinema, Satelliten-Technik, Handy` s und den digitalen Kameras und Camcordern manifestiert, hat auch das ehemaligen Radio- und Fernsehtechnikerhandwerk verändert. Die Anforderungen an die Beratungsqualität und die Installation der Geräte sind gestiegen. Parallel dazu wächst der technische Aufwand für die Reparatur und den Service in Dimensionen, die von einem Einzelbetrieb kaum noch zu leisten ist. Daher haben sich unter den Mitgliedern der Radio- und Fernsehtechniker-Innung Spezialisten herausgebildet, die keinen Gerätehandel mehr betreiben, sondern stattdessen als zentrale Servicebetriebe tätig sind. Dies nicht nur im Bereich der privat genutzten Unterhaltungselektronik, sondern auch im professionellen Studiotechnikbereich von Funk und Fernsehen. Daneben haben sich aber auch viele kleinere Markenspezialisten gebildet, die insbesondere im Bereich der „Edelmarken“ tätig sind. Ein Sonderbereich ist der Antennen- und Kabelanlagenbau. Auch die Betriebe in diesem Bereich gehören zum Radio- und Fernsehtechnikerhandwerk und sind zunehmend auch im Bereich der Computer- und Datennetze tätig. Mit dem technischen Zusammenwachsen von konventioneller Unterhaltungselektronik, Computertechnik und dem Internet zu einer Multimediaplattform, werden die Anforderungen an die Betriebe im Informationselektronikerhandwerk stetig wachsen.

Informationsflyer der Innung für Radio- und Fernsehtechnik Hamburg

Flyer

  • Aus- und Weiterbildung
  • Betriebe
  • Termine und News
  • Vorstand

Neue Ausbildungsvergütungen der Innung für Radio- und Fernsehtechnik Hamburg

Auf der Innungsversammlung vom 27.04.2017 beschlossen die Mitglieder die Ausbildungsvergütung in dem Ausbildungsberufe Informationselektroniker/in anzuheben. Künftig beträgt die Ausbildungsvergütung ...

im 1. Lehrjahr 400,00 €
im 2. Lehrjahr 450,00 €
im 3. Lehrjahr 500,00 €
im 4. Lehrjahr 550,00 €

Die neuen Vergütungen gelten für alle ab dem 01.08.2017 beginnenden Ausbildungsverhältnisse.



Informationen über den Beruf

Unter www.ausbildung-informationselektronik.de finden Sie viele Informationen über den Ausbildungsberuf Informationselektroniker/in. Einfach mal schauen...
Hier finden Sie den richtigen Fachbetrieb

Fernseh-Ahrens TV-Hifi-Video GmbH
Wedeler Landstr. 43, 22559 Hamburg
Telefon: 040 814505, Fax: 040 811381
Email: mail@fernsehahrens.de, Internet: www.fernsehahrens.de

Bollhorn GmbH Antennen + Sprechanlagen
Walddörferstraße 309, 22047 Hamburg
Telefon: 040 660788, Fax: 040 661360
Email: info@bollhorn.de, Internet: www.bollhorn.de

TC Technik Center
Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg
Telefon: 040 2388280, Fax: 040 23882828
Email: info@blauenummer.de, Internet: www.blauenummer.de

M2M GmbH
Uetersener Weg 16, 22869 Schenefeld
Telefon: 040 9506707-0, Fax: 040 9506707-9
Email: info@m2m-gmbh.de. Internet: www.m2m-gmbh.de

Meisterhand Service GmbH
Ewige Weide 7, 22926 Ahrensburg
Telefon: 040 6684948, Fax: 040 66997287
Email: service@meisterhand-service.de, Internet: www.meisterhand-service.de

Fernseh Melle Unterhaltungselektronik GmbH
Poppenbüttler Hauptstr. 11, 22399 Hamburg
Telefon: 040 60821380, Fax: 040 60821381
Internet: www.fernsehmelle.de

EP:Röglin Video,TV,HiFi, Elektrohausgeräte
Hoheluftchaussee 32, 20253 Hamburg
Telefon: 040 4200206, Fax: 040 4209871
Email: mail@roeglin-hamburg.de, Internet: www.roeglin-hamburg.de

Fernseh-Schnelle
Bahrenfelder Steindamm 72, 22761 Hamburg
Telefon: 040 857575, Fax: 040 858079
Email: steinfeldt@fernseh-schnelle.de, Internet: www.fernseh-schnelle.de

Sertronics GmbH
Jenfelder Allee 80, 22045 Hamburg
Telefon: 040 853999-0, Fax: 040 853999-99
Email: info@avc.de, Internet: www.avc.de

media@home Sterling
Winterhuder Marktplatz 6-7, 22299 Hamburg
Telefon: 040 477999, Fax: 040 470886
Email: media@home-sterling.de, Internet: www.home-sterling.de

Thiele Hauselectronic GmbH
Hinschenfelder Stieg 6, 22041 Hamburg
Telefon: 040 6969630, Fax: 040 69696363
Email: info@thiele-gruppe.de, Internet: www.thiele-gruppe.de

Günter Tilly GmbH
Tangstedter Landstraße 45, 22415 Hamburg
Telefon: 040 5328550, Fax: 040 5323103
Email: Handel@tilly-gmbh.de, Internet: www.Tilly-gmbh.de

Vision Tools Service GmbH
Im Hegen 2, 22113 Oststeinbek
Telefon: 040 20986420, Fax: 040 20986429
Email: kruse@visiontools.de, Internet: www.visiontools.de

Radio-Vogel-Fernsehen
Gromballring 14, 21079 Hamburg
Telefon: 040 757803, Fax: 040 758267
Email: otto.vogel@hanse.net

SP: Witt
Grönländer Damm 1, 22145 Hamburg
Telefon: 040 6785603, Fax: 040 6791859
Email: detlef.witt@t-online.de, Internet: www.sp-witt-tv-video-hifi.de

Mitgliedschaft in der Innung

Aufgrund der vielfältigen geldwerten Vorteile ist eine Innungsmitgliedschaft für viele Handwerksbetriebe betriebswirtschaftlich vorteilhaft; hinzu kommen noch die nicht in Geld messbaren, immateriellen Vorteile, wie z. B. die Bereitstellung von arbeitsrechtlichen Informationen.

Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied in der Innung für Radio- und Fernsehtechnik begrüßen zu dürfen.

Beitrittserklärung
Obermeister
Peter Meusel
Peter Meusel
Ewige Weide 7
22926 Ahrensburg
Tel. 040 6684948
Fax 040 66997287
service@meisterhand-service.de
www.meisterhand-service.de
Stv. Obermeister
Axel Martens
Axel Martens
Uetersener Weg 16
22869 Schenefeld
Tel. 040 95067070
Fax 040 95067079
info@m2m-gmbh.de
www.m2m-gmbh.de
Lehrlingswart
Kurt Uecker
Kurt Uecker
Poppenbüttler Hauptstr. 11
22399 Hamburg
Tel. 040 60821380
Fax 040 60821381
melle-wst@gmx.de